EIGENENTWICKLUNG ODER KAUF: Die richtige Entscheidung für Ihre Incentive Compensation Management-Plattform

Leiten

Wollen Sie die Prozesse der Provisionen in Ihrer Organisation automatisieren, sind aber zwischen der Entwicklung einer maßgeschneiderten Lösung und dem Kauf von Software hin- und hergerissen? Informieren Sie sich über die zu berücksichtigenden Schlüsselfaktoren und die damit verbundenen Herausforderungen, bevor Sie die richtige Wahl treffen.

Automatisierung ist ein offensichtlicher Ausgangspunkt, wenn es um die Gestaltung und Ausführung von Provisionsplänen geht, um Ihr Vertriebsteam in die richtige Richtung zu motivieren. Dennoch ist die Entscheidung zwischen dem Aufbau eines Inhouse-Systems oder dem Kauf einer schlüsselfertigen Lösung für das Incentive Compensation Management (ICM) keine leichte Aufgabe. 

Hier ist ein sorgfältig ausgearbeiteter Leitfaden, der die zu berücksichtigenden Faktoren sowie die Risiken und Einschränkungen umreißt, die Sie beachten sollten, bevor Sie die kritische Entscheidung zwischen Build vs. Buy für ICM-Software treffen. In diesem Leitfaden werden Sie auch lernen:

  • Warum eine robuste und zweckmäßige ICM-Lösung für den Erfolg Ihres Unternehmens unerlässlich ist.
  • Wie eine zielgerichtet strukturierte ICM-Plattform Ihren Wettbewerbsvorteil stärken kann
  • Faktoren, die Sie vor einer Bau- oder Kaufentscheidung berücksichtigen sollten 
  • Einschränkungen und Risiken im Zusammenhang mit dem Aufbau einer benutzerdefinierten ICM-Lösung
  • Vorteile der Wahl des richtigen Vertriebspartners, nicht nur der Plattform