Der gesamte Leitfaden zur Vergütung von Vertriebsteams

Leitfaden
Die richtige Umsatzvergütung ist entscheidend für die Erreichung Ihrer Umsatzziele. Eine Einheitslösung ist jedoch nicht der beste Ansatz. Es ist nicht einfach, herauszufinden, wie Sie jeden einzelnen Spieler in Ihrem Team am besten motivieren können. Mit diesen fünf Vorlagen können Sie effektive Anreize für Ihr Team bieten und die Umsätze ankurbeln.

Die Umsatzvergütung spielt bei der Realisierung von Umsatz- und Wachstumszielen eine entscheidende Rolle. Daher investieren US-Unternehmen im Durchschnitt 800 Milliarden US-Dollar in das Vertriebsmanagement, wobei laut Harvard Business School mehr als 200 Milliarden US-Dollar allein für Leistungsvergütungen bestimmt sind.1

Es ist jedoch schwierig, motivierende Pläne für Leistungsprämien zu entwickeln, die das richtige Verkaufsverhalten fördern, Umsätze generieren und sich effektiv im Umfang anpassen lassen. Wie motivieren Sie also jeden Mitarbeiter effektiv dazu, auf höchstem Niveau zu arbeiten, damit Sie Ihre Unternehmensziele erreichen?

Ganz einfach: Sie passen Ihre Umsatzvergütungspläne an die individuellen Verantwortlichkeiten jeder Rolle an. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie:

  • die beste Vergütungskombination für jeden Verkäufer in Ihrem Team bestimmen.
  • Leistungsprämienstrukturen für jede konkrete Rolle etablieren.
  • KI-basierte Tools einsetzen, um Prozesse zu vereinfachen und den ROI von Leistungsprämien verbessern.
  • die Vergütung so strukturieren, dass langfristig Umsätze realisiert werden.

Laden Sie den gesamten Leitfaden herunter, um noch heute loszulegen.

  • Incentive Compensation